Der belvona-Nachbarschaftstipp: Gesund in den Tag starten

Wie Sie die ersten Stunden des Tages optimal für sich nutzen

Ein gesünderer Lebensstil kann die Lebensqualität um ein Vielfaches steigern. Denn genügend Schlaf, eine ausgewogenen Ernährung und viel Bewegung sind ein echter Energiebooster. Wie Sie schon die ersten Stunden des Tages optimal für sich nutzen können, verraten Ihnen diese Tipps:

belvona-Nachbarschaftstipp 1: Der Abend davor

Gehen Sie rechtzeitig ins Bett – am besten jeden Tag zur selben Uhrzeit. Denn durch die Gewöhnung schlafen Sie besonders ruhig und erholt. Das erleichtert das Aufstehen am nächsten Morgen um ein Vielfaches.

belvona-Nachbarschaftstipp 2: Sonnenlicht rein lassen

Im Sommer geht die Sonne sehr früh auf. Verzichten Sie dennoch darauf, Ihr Schlafzimmer stark abzudunkeln. Denn das Sonnenlicht ist ein natürlicher Wecker, der Sie sanft und langsam weckt.

belvona-Nachbarschaftstipp 3: Frühstück genießen

Auch wenn der Hunger am Morgen nicht besonders groß ist, kann das Frühstück ein wertvoller Energielieferant sein. Wie wäre es zum Beispiel mit einer kleinen Portion Haferflocken und ein bisschen frischem Obst? Wenn Sie morgens gar keinen Hunger verspüren, sollten Sie zumindest in Ruhe eine Tasse Kaffee oder Tee trinken.

belvona-Nachbarschaftstipp 4: Genügend trinken

Wer den Tag mit einem großen Glas Wasser startet, ist klar im Vorteil. Denn das Wasser ist ein Turbo für den Stoffwechsel.

belvona-Nachbarschaftstipp 5: Bewegung

10 Minuten Bewegung nach dem Aufstehen reichen schon aus, um den Kreislauf richtig auf Touren zu bringen und Energie für den Tag zu tanken. Am besten Sie öffnen bei der Gymnastik das Fenster: Frische Luft bringt den extra Kick.

belvona-Nachbarschaftstipp 6: Zeit nehmen

Der letzte Tipp ist wohl am schwierigsten umzusetzen. Denn gerade wenn Sie nicht alleine wohnen, sondern morgens Ihre Familie aus dem Bett treiben müssen, ist jede Minute wertvoll. Dennoch sollten Sie sich ganz bewusst ein paar Minuten für sich selber reservieren. Denn wenn Sie am Morgen entspannt und gut gelaunt sind, wird es auf alle anderen abfärben.

Der Blogbeitrag hat Ihnen gut gefallen? Dann besuchen Sie doch auch unsere anderen belvona-Projektwebsites und lassen Sie sich von unseren Tipps inspirieren.

Zurück